Das Seminar richtet sich an Lehramtsstudierende (LPO alt) und Magisterstudierende.
Im Hinblick auf eine neue Lernkultur muss auch die Leistungsfeststellung und –beurteilung überdacht werden (vgl. z. B. Winter 2004).
In diesem Seminar sollen zunächst Grundlagen zum Thema „Leistung“, „Leistungsmessung“ und „Leistungsbewertung“ geschaffen werden.
Es folgt die Betrachtung unterschiedlicher Problemkreise wie z. B. „Ziffernnoten versus Berichtszeugnisse“. Einen weiteren Themenschwerpunkt bildet schließlich die sog. „neue Leistungskultur“. Alternative Formen der Leistungsfeststellung wie z. B. das Portfolio-Konzept werden vorgestellt und ihre Anwendung im Unterrichtsalltag diskutiert.

Teilnahmebedingung:
· regelmäßige und aktive Teilnahme am Seminar
· inhaltliche und methodische Gestaltung einer Seminarsitzung

Scheinerwerb: Grundschulpädagogik (§ 40 Abs.1, LPO I alt und §32 Abs. 1 Zwischenprüfungsordnung Magister)